7 ART Schwerpunktprojekt: Kunstreise Florenz

Es ist weit bekannt, dass Florenz eine der schönsten und kulturell anspruchvollsten Städte der Welt ist. Wir 7. ART-Klassen (und heuer auch die 8. ART) genießen das Privileg, diese Stadt besuchen zu dürfen und uns fortzubilden. Dank unseren begabten und engagierten KunstlehrerInnen war es uns möglich, die Kunst nicht nur anzusehen, sondern auch verstehen zu lernen. Die ruhige und idyllische Umgebung der Villa Grassina in der Toskana schuf darüber hinaus den Freiraum, der uns ermöglichte, uns vollkommen auf die Kunst zu konzentrieren. Wir hatten auch die einmalige Möglichkeit, das Aktzeichnen und die Ölmalerei zu erlernen und zu perfektionieren. Gruppenweise wurden einzigartige fotografische Projekte und filmische Zeitreisen verwirklicht. Abschließend kann man sagen, dass die Kreativwoche in Florenz ein einmaliges Erlebnis ist, bei dem wir viel dazulernen, aber der Spaß auch nie zu kurz kommt.